Zurück aufs Festland

Unsere erste Urlaubswoche bestand aus Sonne, Meer und Schnorcheln. Wir wollten aber gerne noch ein bisschen Land und Leute kennenlernen und entschieden dann spontan weiterzureisen. Wo wir schonmal auf Cres waren, besuchten wir aber nun auch noch die Nachbarinsel Lošinj und schauten uns das kleine Dorf Veli Lošinj an. Nach der kleinen Runde durch das Dorf sind wir noch zu[…]

Weiterlesen

Schnorcheln auf der Insel Cres

Die letzte Woche waren wir auf zwei schönen Campingplätzen und haben den Tag damit verbracht, am Strand in der Sonne zu liegen und ab und zu ins Meer zu springen. Die Nachbarinsel Losinj, die mit einer Brücke zu erreichen ist, haben wir noch nicht erkundet. Wir blieben erstmal auf der Insel Cres. Der erste Campingplatz lag ganz im Norden der[…]

Weiterlesen

Kroatien 2021 – Unsere Anreise

Unsere Anreise nach Kroatien wählten wir über Tschechien, Österreich und Slowenien. Tschechien haben wir noch am Freitagabend komplett durchfahren. Kurz nach dem Start am Samstag haben wir eine schöne Frühstückspause in einem kleinem Weindorf hinter der Grenze in Österreich gemacht. Beim Bäcker gab es leckere Kipferl und direkt daneben war ein Kinderspielplatz. Eine perfekte erste Pause. An der Grenze von[…]

Weiterlesen

Sonne, Wein und viele Erlebnisse – Frühlingserwachen im Markgräflerland

Alle Campingplätze haben deutschlandweit geschlossen. Auch die Stellplätze für Wohnmobile haben nicht geöffnet. Wir sind trotzdem ohne schlechtes Gewissen ein paar Tage in den Süden gestartet, denn so wenige Sozialkontakte, wie in dieser Woche, hatten wir lange nicht. Ganz entspannt haben wir am Samstag den Laufkäfer gepackt und sind am Sonntag gestartet. Einen ersten Zwischenstopp haben wir ziemlich früh in[…]

Weiterlesen

Halle a.d. Saale

Noch vor Ostern haben wir am Wochenende mit unserem Laufkäfer die erste Tour im Jahr 2021 unternommen. Es ging nach Halle an der Saale. Warum? Weil hier der Zoo geöffnet hat und wir mal wieder Lust auf ein wenig Entertainment hatten. Obwohl das Wetter ziemlich wechselhaft war, hatten wir Glück. Morgens hatte es noch kurz geregnet und im Zoo kamen[…]

Weiterlesen